Betrieb des Steinbruchs

Oberhalb der Rorschacher Bucht holen wir den Naturstein aus dem eigenen Steinbruch. Dabei gehen wir sehr sorgfältig mit unseren Stein-Ressourcen um. Wir bauen den Stein mit Seilsägen ab und stellen aus jedem abgebauten Stein ein Produkt her. Abfall kennen wir nicht. Durch die umsichtige Planung verfügen wir momentan sichergestellte Materialreserven bis ins Jahr 2037. Jährlich werden zwischen 10’000 und 15’000 Kubikmeter Material gewonnen.

Unsere Stein-Abbaugruppe ist fachmännisch in Bestform, sodass wir unser Know-how als «Steinbrecher» auch in anderen Steinbrüchen zum Einsatz bringen.

In der Spalterei stellen wir sämtliche Produkte für den Graten- und Landschaftsbau her. Eine unserer Spezialität ist die Herstellung von grossformatigen Platten und Blöcken. Sie können bis 3 x 5 Meter gross sein.

Kontakt

Sie wünschen mehr Informationen oder eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns