Im Steinbruch über dem
Bodensee

Wenn unsere erfahrende Abbaucrew ans Werk geht, herrscht eine besondere Atmosphäre im Steinbruch. Wir bauen hier jährlich rund 10’000 Kubikmeter Rorschacher Sandstein ab. Der Stein wird entsprechend den gewünschten Massen gespalten und gesägt. Dabei kommen grosse Baumaschinen, hydraulische Spaltgeräte und Diamantseiltechnik zum Einsatz.

Durch das Spalten des Rorschacher Sandsteins im Lager entsteht die charakteristische bruchrohe Oberfläche, welche diesem Material einen besonderen Ausdruck verleiht.

Kontakt

André Lutz

Bereichsleiter Steinbruch

Tel. +41 71 858 60 13

al(at)baerlocher-natursteine.ch

Hans-Jakob Bärlocher

Inhaber

Tel. +41 71 858 60 15 

hjb(at)baerlocher-natursteine.ch